Hautkrebsvorsorge


Hautkrebs ist die weltweit am häufigsten auftretende Krebserkrankung. Nach einer aktuellen Hochrechnung erkrankten im Jahr 2010 allein in Deutschland etwa 234.400 Personen neu daran. Die Tendenz ist steigend - in Deutschland und auch weltweit.
Seit Juli 2008 haben gesetzlich Versicherte ab 35 Jahren alle zwei Jahre einen Anspruch auf eine Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs, das so genannte „Hautkrebs-Screening“.

Informationen zum Thema Hautkrebs und zum ABLAUF DER FRÜHERKENNUNGSUNTERSUCHUNG erhalten Sie hier.